Weiberkram - Thomaskirche Kempen

Direkt zum Seiteninhalt
Weiberkram
“WEIBERKRAM” - ein offenes Angebot für aktive Frauen in ihren allerbesten Jahren, kein geschlossener Kreis, sondern immer eine fröhliche Mischung aus bekannten und neuen Gesichtern.

  • Sie sind aus den tollen Aktionen eines Jugendleiters heraus gewachsen?
  • Sie sind zu jung für den Seniorenclub?
  • Sie möchten trotzdem gern mal was gemeinsam unternehmen, in lockerer Frauenrunde?
  • Sie machen gerne mal eine Radtour, aber nicht tour-de-France-mäßig, und mit einem schönen Eis am Zielort?
  • Sie wollen mal wieder kickern, Billard spielen, neue Brettspiele ausprobieren, ohne dass Ihre Kinder ständig gewinnen?
  • Sie möchten mehr am Laptop oder Smartphone ausprobieren, dabei aber nicht von den lieben Angehörigen gehänselt werden, wenn was nicht gleich klappt?
  • Sie stricken, sticken oder häkeln gern und plaudern dabei auch gern über Gott und die Welt, die neuesten Filme oder das klasse Buch, das sie gerade gelesen haben?
  • Sie haben noch 1000 andere Ideen?

Wenn Sie mindestens eine dieser Fragen mit "JA" beantwortet haben, sind Sie hier genau richtig:
Bei “WEIBERKRAM”,

Jeden zweiten Donnerstag im Monat von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Aktuelles
Liebe Weiber,
kaum ist der Weihnachtsschmuck fortgeräumt, fangen wir an, uns nach Frühling zu sehnen, die ersten Gänseblümchen sind schon da, und wir wollen Vogelgezwitscher, Sonnenschein und Farben, rote Tulpen, gelbe Primeln!

Und wir freuen uns darauf, wieder schöne Dinge zusammen zu unternehmen:
29. Februar - Nähtag
Der nächste NÄHTAG ist Samstag, 29.02., 10.00 bis 17.00 Uhr im Gemeindezentrum.

Hier ist wie immer das Mitbringen einer eigenen Nähmaschine und eine Anmeldung (bis zum 24.02. einschließlich) unbedingt erforderlich. Overlockmaschinen, Bügelbrett und -eisen, Schnitte, Stoffreste, Musterstücke sind wie immer willkommen. Kaffee, Tee, Kaltgetränke und Gebäck sind vorhanden, den Mittagsimbiss bitte selber mitbringen! Eine gemeinsame Bestellung ist wegen mangelnder Öffnungszeiten und unterschiedlicher Geschmäcker inzwischen etwas schwierig geworden.
12. März
Küche im Gemeindezentrum und in Raum 1

Gemeinsam Kochen macht Spaß, und in fremde Töpfe schauen sowieso: Mezze, arabische Vorspeisen stehen auf dem Plan. Erst zubereiten, dann gesellig verspeisen.

Bitte mitbringen: Schürze, scharfe Messer
Umlage: 4,00 €
April
Osterferien, kein WEIBERKRAM

Eventuell DVD-Nachmittag nach spontaner kurzfristiger Verabredung über den Mailverteiler
14. Mai
Raum 1: Schachteln und Boxen!

Keine Sorge, dies ist kein Nachmittag, an dem Frauen in mittleren Jahren Kampfsport treiben... Wir wollen mal aus schönen Design-Papieren verschiedene Aufbewahrungs- und Geschenkschächtelchen falten, mit und ohne Deckel.
16. Mai - Nähtag
Samstag, 16.Mai, 10.00 bis17.00 Uhr im Gemeindezentrum:

Bitte mitbringen: eigene Nähmaschine, gern auch Schnitte, Stoffreste, Overlockmaschine, Bügelbrett und -eisen.

Eine Anmeldung bis zum 9.Mai ist erforderlich. Für Kaffee, Tee, Kaltgetränke und Gebäck sorgen wir, den Mittagsimbiss bitte selber mitbringen! Leider gibt unsere Seifenfrau Margrit keine Seminare mehr, stattdessen wollen wir diesmal als Beiprogramm Bienenwachstücher herstellen, die im Haushalt die Folien ersetzen sollen. Auch dafür bitte, wer dabei mitmachen möchte, an geeignete Baumwoll-Stoffreste denken!
Bis zum nächsten Mal, Eure Margret, Marion & Rita

Anmeldungen, Anregungen, Nachfragen unter rita.fuchs@thomaskirche-kempen.de; wer ca. eine Woche vor jedem Treffen per Mail informiert werden möchte, bitte melden! Und immer mal auf die Homepage der Kirchengemeinde schauen, dort findet Ihr immer das aktuelle Programm und eventuelle Änderungen!
Zurück zum Seiteninhalt