Weiberkram - Thomaskirche Kempen

Kirchengemeinde
Kempen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gemeinde leben > weitere Gruppen
Weiberkram
“WEIBERKRAM” - ein offenes Angebot für aktive Frauen in ihren allerbesten Jahren, kein geschlossener Kreis, sondern immer eine fröhliche Mischung aus bekannten und neuen Gesichtern.

  • Sie sind aus den tollen Aktionen eines Jugendleiters heraus gewachsen?
  • Sie sind zu jung für den Seniorenclub?
  • Sie möchten trotzdem gern mal was gemeinsam unternehmen, in lockerer Frauenrunde?
  • Sie machen gerne mal eine Radtour, aber nicht tour-de-France-mäßig, und mit einem schönen Eis am Zielort?
  • Sie wollen mal wieder kickern, Billard spielen, neue Brettspiele ausprobieren, ohne dass Ihre Kinder ständig gewinnen?
  • Sie möchten mehr am Laptop oder Smartphone ausprobieren, dabei aber nicht von den lieben Angehörigen gehänselt werden, wenn was nicht gleich klappt?
  • Sie stricken, sticken oder häkeln gern und plaudern dabei auch gern über Gott und die Welt, die neuesten Filme oder das klasse Buch, das sie gerade gelesen haben?
  • Sie haben noch 1000 andere Ideen?

Wenn Sie mindestens eine dieser Fragen mit "JA" beantwortet haben, sind Sie hier genau richtig:
Bei “WEIBERKRAM”,

Jeden zweiten Donnerstag im Monat von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Aktuelles
Liebe Weiber,

wir hoffen, mit unseren Programmpunkten für die nächsten Treffen wieder möglichst viele Eurer Interessen abgedeckt zu haben, freuen uns aber auch immer über Eure Ideen, Tipps und Anregungen zu Themen. Denkt bitte auch immer daran, dass unser Email-Adressverteiler gern als Ideenbörse genutzt werden darf und soll, wenn Ihr also irgendwas Interessantes (Konzerte, Ausstellungen, Stoffmärkte, undundund) findet und dafür Mitmacherinnen, Teilnehmerinnen, Mitfahrerinnen sucht: immer gern direkt über den Verteiler teilen, deswegen heißt der ja auch so...

Die nächsten vier Treffen finden alle um 16:30 Uhr in Raum 1 im Gemeindezentrum statt, Zugang über den Eingang Wachtendonker Str./Garagenhof!
Donnerstag, 13. Dezember
Adventsnachmittag

Gemütlicher, geselliger, besinnlicher, kreativer Adventnachmittag bei Kerzenschein, Tee,  Kaffee und (möglichst Euren selbstgebackenen, mitgebrachten) Weihnachtskeksen.

Weil wir diesmal auch noch ein paar tolle Geschenke auf den letzten Drücker vorbereiten wollen, Dekoobjekte aus alten Büchern, brauchen wir die Tische in Raum 1 und treffen uns diesmal nicht im Kaminraum an der Fröbelstraße.
Donnerstag, 10. Januar
Stricken, häkeln, klöppeln, „visible mending“,

dabei Weihnachtskekse aufbrauchen, ungeliebte Geschenke untereinander tauschen, endlich mal die „Wolleleichen“ aus den Handarbeitskörben zu neuem Leben erwecken. Das wollten wir ja schon immer mal machen, aber dann kam uns aus aktuellem Anlass die Marmelade dazwischen. Diesmal geht es den beschädigten oder eingeschlafenen Projekten an den Kragen!
Donnerstag, 14. Februar
Filmnachmittag

drei Wunschfilme für's Pantoffelkino zum Abstimmen werden rechtzeitig auf dem Homepage und über den Mailverteiler bekanntgegeben. Man kann sich aber auch einfach überraschen lassen.
Samstag, 02. März
NÄHTAG  von 10.00-17.00 (!) Uhr

Und schon ein Hinweis auf den März: der erste Nähtag im neuen Jahr findet am 02.03. statt, dann auch wieder in voller Länge von 10:00-17:00Uhr. Das Mitbringen einer eigenen Nähmaschine ist wie immer erforderlich, ebenso eine verbindliche Anmeldung bis eine Woche vorher. Wir wollen im nächsten Jahr gern auch noch mal unsere „Seifenfrau“ Margrit aus Duisburg zu einem Nähtag einladen, das hat ja sehr gut geklappt, die beiden Aktionen miteinander zu verbinden. Ob sie schon beim ersten Nähtag dabeisein wird, erfahrt Ihr auf der Homepage oder über den Mailverteiler.
Also, es gibt wieder viele gute Gründe, sich den Weiberkram-Donnerstagnachmittag (und manchmal ein Stück vom Abend) freizuhalten!

Auf bald, Eure Margret, Marion & Rita

Anmeldungen, Anregungen, Nachfragen unter rita.fuchs@thomaskirche-kempen.de; wer ca. eine Woche vor jedem Treffen per Mail informiert werden möchte, bitte melden! Und immer mal auf die Homepage der Kirchengemeinde schauen, dort findet Ihr immer das aktuelle Programm und eventuelle Änderungen!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü