Trauerwege - Thomaskirche Kempen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Trauerwege

Glaube & Leben
Trauerwege

Wenn für Verwandte, Freunde und Nachbarn wieder der Alltag zurückkehrt - dann beginnt für Trauernde erst die schwerste Zeit. Ob man es ausspricht oder nicht, ein Gedanke ist  immer da:

Du fehlst!

Die Uhren gehen einfach anders, und oft muss man schlicht feststellen: jemand, der selbst noch keinen schmerzhaften Verlust erlebt hat, kann sich in die Gefühlswelt seelisch Verwundeter kaum hinein versetzen.

Wir möchten Trauernden in einen geschützten Raum einladen, in dem sie schweigen oder reden können, weinen oder lachen. Ganz gleich, ob der Abschied ganz frisch ist oder schon länger zurück liegt, es tut gut über Erfahrungen zu sprechen, wenn  welche da sind, die Ähnliches miterlebt haben.

Der Kreis bietet kein festes Programm - erst recht keine Therapie gegen Trauer. Mal sehen, ob es überhaupt eine richtige  Gruppe wird oder eher ein freier Treffpunkt. Das hängt von denen ab, die kommen. Wir beginnen den Weg einfach mit dem ersten Schritt.

In der Regel finden die Treffen im Kaminraum im Evangelischen Jugendheim, Fröbelstraße 2, statt.

Termine und Auskunft bei

Pfarrer Michael Gallach
Tel.: 02152 - 89 09 62

Irrweg
zuletzt aktualisiert: 24.06.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü