Gemeindebücherei - Thomaskirche Kempen

Direkt zum Seiteninhalt
Öffnungszeiten
Eingang Kirche, Kerkener Str. 11
dienstags10.00 h - 12.00 h

15.30 h - 17.30 h
freitags*16.30 h - 17.30 h*
sonntags10.30 h - 11.30 h

Tel.: 02152 - 89096-6
während der Öffnungszeiten
E-Mail:

* in den Räumen des Begegnungscafés
Blickpunkt
Benutzerordnung der Gemeindebücherei   
Aktuelles
Liebe Leserinnen und Leser,

die Bücherei ist seit dem 12. Mai 2020 wieder geöffnet, jedoch unter besonderen Bedingungen: die Besucher müssen klingeln und werden einzeln eingelassen. Ein Mund-Nasenschutz muss getragen werden. Desinfektionsmittel steht bereit. Es dürfen sich maximal 4 Personen einschließlich der Mitarbeiterinnen im Raum aufhalten. Ein Eintrag der persönlichen Daten in eine bereitliegende Liste ist erforderlich.

in den Wochen der unfreiwilligen Schließung waren wir nicht untätig: alle Titel aus der letzten Bestellung mit NRW-Fördermitteln sind jetzt eingearbeitet und warten auf Sie. Viele davon haben wir auch schon gelesen und können Sie entsprechend Ihrem Geschmack beraten. Dazu unten mehr in der Rezension von Frau Lederer-Jansen aus unserem Team. Dann haben wir begonnen, uns Gedanken zu machen für die nächste Bestellliste, denn auch in diesem Jahr fördert das Land kleine Büchereien wie unsere, und wenn Sie noch Buchwünsche haben, können Sie uns die gern mitteilen. Entweder am besten persönlich in unserem ausliegenden Wunschbuch, oder aber auch per Mail. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre gewünschten Titel nicht älter als drei Jahre sind, so die Auflagen der Förderung zur Bestandspflege. Diese ist immer mit  der Aktualisierung des Bestands verknüpft.

In die Erscheinungsdauer des KONTAKTs fallen auch die Sommerferien, in denen in diesem Jahr eine Grundrenovierung der Bücherei ansteht: undichte alte Fenster werden erneuert, ein neuer frischer Anstrich aufgebracht, der Fußboden quasi porentief gereinigt. Das stellt uns noch vor einige Herausforderungen, denn so schön es ist, wenn man seiner Leserschaft jeglichen Alters einige Tausend Medien anbieten kann, so aufwändig ist es auch, diese alle ordentlich zu verpacken und für die Zeit der Arbeiten wegzustauen. Und dann wieder - möglichst systematisch – auszupacken und zurückzuräumen...

Vielleicht haben einige von Ihnen im März den Mehrteiler „Unsere wunderbaren Jahre“ verfolgt, den man sich in der ARD-Mediathek noch bis Ende Juni anschauen kann. Frau Lederer hat das Buch gelesen, für alle, denen das Kopfkino mindestens genauso viel Freude macht.
Lesen Sie hier (durch Klick auf das Bild) ihre Rezension

Bis bald, vielleicht mal wieder am 1. Dienstagmorgen des Monats zum Lesecafé bei Kaffee&Keksen,
Ihr Büchereiteam

Telefon: 02152-89096-6  
Literaturgottesdienst
zu dem Roman "Winterbienen" von Norbert Scheuer!

Am 28.5. hätte eigentlich in der Matthäikirche in Bonn der Ev. Buchpreis an Norbert Scheuer für seinen Roman "Winterbienen" im Rahmen einer Feierstunde übergeben werden sollen. Doch leider ist eine größere Veranstaltung aus den bekannten Gründen derzeit nicht möglich.

Eine engagierte Gruppe von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus evangelischen Büchereien in der Ev. Kirche im Rheinland hat den Entwurf des Literaturgottesdienstes, den Pfarrer Hartung von der Ev. Öffentlichen Bücherei Kirchberg für die Arbeitshilfe entworfen hatte, in einen Videogottesdienst umgesetzt. Diesen können Sie unter folgendem Link aufrufen:


Dank an alle, die kurzfristig zum Gelingen dieses Videogottesdienstes beigetragen haben. Es ist ein weiteres Beispiel der sehr engagierten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Büchereien unserer Landeskirche. Wir freuen uns, wenn dieser Gottesdienst vielfach aufgerufen und besucht wird.
Nun haben wir einen neuen Termin für die Verleihungsfeier festgelegt. Wir planen, am nationalen Tag der Bibliotheken - also am 24. Oktober 2020 - dem Autoren den Preis im Rahmen einer Feierstunde zu überreichen.

Nun wünsche ich Ihnen mit herzlichen Grüßen einen gesegneten Gottesdienst
Helga Schwarze, Landeskirchliche Büchereifachstelle
Und noch ein Tipp.....
Schauen Sie doch einmal in das Evangelische Literaturportal. Dort findet man z.B. so tolle Sachen wie die untenstehenden Apps für Kinder. "Einfach vorlesen" ist so was Tolles, das wäre auch was für die eigenen Kinder und Enkelkinder! Klicken Sie einfach auf eines der Fotos und Sie gelangen zur jeweiligen Seite des Literaturportals.


                                                          
Eliport, das Evangelische Literaturportal               empfehlenswerte Apps
Und noch ein ganz besonderer Tipp.....
Ein Tipp der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit in Düsseldorf:

Eigentlich sollte bereits im Mai die Autorin Eva Weissweiler ihr neues Buch "Echo deiner Frage" über Dora und Walter Benjamin vorstellen. Dieser Termin wird im Oktober in Düsseldorf nachgeholt. Einen kleinen Vorgeschmack erhalten Sie bei einer Kurzlesung, die Eva Weissweiler ins Netz gestellt hat. Ein Klick auf das Buchcover bringt Sie zu YouTube
 


Das Echo deiner Frage
Ausleihtermine der KiTas
KiTa St.-Peter-Allee:

in der Regel am ersten Mittwoch des Monats von ca. 8.00 h bis 9.15 h

Termine:
03. Juni, 01. Juli, 12. August, 02. September, 07. Oktober, 04. November, 03. Dezember

KiTa Kleine Hände:

in der Regel am letzten Mittwoch des Monats von ca. 8.00 h bis 9.00 h

Termine:
27. Mai, 24. Juni, 29. Juli, 26. August, 30. September, 28. Oktober, 25. November, 16. Dezember

Bücherregale
Margret und Rita
Zurück zum Seiteninhalt