Frauenarbeit - Thomaskirche Kempen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Frauenarbeit

St. Hubert Tönisberg
Evangelische Frauenhilfe im Rheinland
 
Grenzgängerinnen –
 
Grenzerfahrungen  zwischen Himmel und Erde

 
Am Samstag, 29.09.2018, findet der  2. Frauenkirchentag Nord statt.

 
Kirchennahe und kirchenferne, junge und alte, berufstätige und ehrenamtliche Frauen aus den 12 Kirchenkreisen der Region Nord und darüber hinaus, treffen sich um miteinander zu feiern, zu beten und zu singen, nachzudenken, zu reden, an verschiedenen Themen zu arbeiten, Spass zu haben und einander zu ermutigen. Der Frauenkirchentag Nord findet dieses Mal im Zentrum von Duisburg in und um die Salvatorkirche statt. Gottesdienst und Workshops stehen unter dem Motto: „Grenzgängerinnen- Grenzerfahrungen zwischen Himmel und Erde“.  Der Frauenkirchentag wird von der evangelischen Frauenhilfe im Rheinland in drei Regionen initiiert. Er will Frauen stärken und ermutigen für ihren Alltag und ist offen für alle.

 
Vorläufiges Programm
 
 9:30 Uhr – 10:00 Uhr  Ankommen und Begrüßung
 
10:00 Uhr – 10:45 Uhr  Gottesdienst
 
11:00 Uhr – 12:30 Uhr Workshop I  
 
12:30 Uhr – 14:00 Uhr  Mittagspause mit Essen
 
14:00 Uhr – 15:30 Uhr  Workshop II
 
16:00 Uhr – 16:45 Uhr  Abschlusskonzert
 
17:00 Uhr                   Abschlussworte und Segen

 
Interessierte Frauen mögen sich melden unter Tel. 02152/957 20 27 oder mobil 0157 732 70 511. Ich kann Ihre Anmeldung  gerne weiterleiten. Wir werden Fahrgemeinschaften organisieren oder wir fahren gemeinsam mit öffentlichen Verkehrs-mitteln.                                       
 

Barbara Klewin
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü