Fest für Neuzugezogene - Thomaskirche Kempen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fest für Neuzugezogene

Gemeinde leben

Fest für Neuzugezogene

Immer im Juni eines jeden Jahres werden alle neu zugezogene Gemeindeglieder zu einem Grillfest eingeladen.

Ich bleib lieber zuhause!   -   Schon wieder ein Grillfest!   -   Vergeudete Zeit!

Ist das wirklich so? Weit gefehlt! 

von Pfarrers Seite
Bei kalten Getränken, gespendeten Salaten und perfekt gegrilltem Fleisch und leckeren Würstchen hat man die Möglichkeit, Einblick zu nehmen in das Gemeindeleben und die Aktivitäten in der und rund um die Thomaskirche. Der sonntägliche Gottesdienst ist schließlich nicht das Einzige, das die Evangelische Kirchengemeinde Kempen bietet. So nutzen auch gerne die unterschiedlichsten Gruppen wie z. B. die "Gemeindebücherei", die Gruppe "Weiberkram", der "Eine-Welt-Laden", die "Grünen Damen", die "Frauenhilfe" und viele andere mehr, ihre Angebote an die Gemeindeglieder vorzustellen. Danach bleibt Zeit für Gespräche und Kennenlernen.
Abgerundet wird das Fest mit einem Gang durch das Gemeindezentrum und die Kirche. Wer will kann gerne an einem kurzen Vortrag über die wunderschöne Verschuren-Orgel, einem Vortrag über die Geschichte der Evangelischen Kirchengemeinde und an einer Begehung des Glockenturms teilnehmen.

Kurzum: das Fest für Neuzugezogene - eine gesellige Möglichkeit sich über die Thomaskirche und was dazu gehört zu informieren.


Einladung 2017
NEU IN KEMPEN?

Herzliche Einladung zum

Grillfest für Neuzugezogene
Termin 2018 steht noch nicht fest
ab 17.30 Uhr
im Evangelischen Gemeindezentrum

Damit wir den Abend planen können, bitten wir um Ihre

Anmeldung bis zum ????

im Gemeindebüro oder bei Pfarrer Michael Gallach
Tel.: 02152-890962


2015

zuletzt aktualisiert: 22.10.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü